Sie sind hier

Heinz Pinkernell

Mein Name ist Heinz Pinkernell. Ich bin 53 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und bin von Beruf technischer Angestellter. In meiner Freizeit bin ich - neben der Kommunalpolitik - sehr gerne sportlich aktiv, sei es als Fußballer bei den “Alten Herren” oder als Jogger und Radfahrer. Ich wurde in Haren geboren, habe immer hier gewohnt und bin schon lange ehrenamtlich engagiert, sei es als Trainer und/oder Betreuer beim TuS oder als Mitglied/Vorsitzender des Elternrates verschiedener Schulen. Seit 2001 gehöre ich dem Rat der Stadt Haren an, seit 2006 als Beigeordneter im Verwaltungsausschuss und seit 2011 außerdem als Fraktionsvorsitzender der SPD. Meiner Meinung nach ist es lohnenswert, sich für diese Stadt - in welcher Form auch immer - zu engagieren, denn hier ist es durchaus lebenswert. Klar gibt es Dinge, die einem nicht gefallen und auch anders gemacht werden könnten. Wenn einem etwas nicht gefallen sollte, darf dies durchaus konstruktiv und sachlich kritisiert werden. Sätze wie: “Da kann man ja doch nichts dran machen“ oder „Die machen ja doch was sie wollen” mag ich aber überhaupt nicht. Nur alles negativ sehen und darauf - wohlmöglich noch anonym - schimpfen ist keine Lösung. Durch die Mitarbeit im Stadtrat sind die Möglichkeiten gegeben, sich aktiv an der Entwicklung von Haren zu beteiligen und diese Aufgabe möchte ich gerne weiter wahrnehmen sowie daran teilhaben.